Boom Theaterfest Juli 2010; Foto: Claudia Mattern
Einrichtungen
 

Im Quartier Körnerpark befinden sich zwei Grundschulen, ein Gymnasium und zehn Kindertagesstätten. An sozialen Einrichtungen gibt es ein Seniorenwohnheim, eine Einrichtung der Arbeiterwohlfahrt, ein Sozialpädriatisches Zentrum, ein Verein, der Familienhilfe und betreutes Einzelwohnen anbietet und ein Verein zur sprachlichen und kulturellen Integration. Das Nachbarschaftsheim Neukölln in der Schierker Straße ist wichtiger Akteur von Stadtteilarbeit.


Nachbarschaftsheim Neuköllln
 

Die Angebote des Nachbarschaftsheims Neukölln richten sich an alle Menschen in der Nachbarschaft. Es gibt ein wöchentliches Kiezcafé, kreative Freizeitangebote für Familien, Kinder und Jugendliche und Seniorennachmittage. Auch verschiedene Integrationsprojekte sind am Nachbarschaftsheim angesiedelt.

Nachbarschaftsheim Neukölln, Schierker Straße 53, 12051 Berlin, Tel. 6 87 50 96, http://www.nbh-neukoelln.de/


Schulen
 

Die Albrecht-Dürer-Oberschule ist ein Gymnasium mit musisch-künstlerischer Ausrichtung. Im Schuljahr 2005/2006 beträgt die Schülerzahl 651. 47,2% davon sind nichtdeutscher Herkunft. Im so genannten Schnellläuferzug werden Schüler ab der fünften Klasse aufgenommen und überspringen die achte Klasse.


Albrecht-Dürer-Oberschule, Schulleitung: Rainer Kistermann, Emser Str. 137, 12051 Berlin, Tel. 22199 4310, www.albrecht-duerer-gymnasium.de/


Die Peter-Petersen-Grundschule und die Konrad-Agahd-Grundschule teilen sich einen gemeinsamen Standort. Bei beiden Grundschulen handelt es sich um Ganztagsschulen in offener Form. Die Nachmittagsbetreuung findet aufgrund der räumlichen Enge in ausgelagerten Horten statt.Die Peter-Petersen-Grundschule ist als UNESCO-Projektschule und „Schule besonderer pädagogischer Prägung“ anerkannt. Die Schülerzahl im Schuljahr 2005/2006 beträgt 344. Der Anteil von Schülern nichtdeutscher Herkunft liegt bei ca. 50%.


Peter-Petersen-Grundschule, Schulleitung: Hildegard Greif-Gross, Jonasstr. 15, 12053 Berlin, Tel. 632250 6821, www.pps.cidsnet.de/


Schulstation der Peter-Petersen-Grundschule, Marimar Merino / Thomas Böhme,  Tel. 754 42 21, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Die Konrad-Agahd-Grundschule ist eine anerkannte Modellschule für PC- und Online-Kompetenz. Die Schulstation als Einrichtung der schulbezogenen Sozialarbeit ist eine Anlaufstelle für alle Schüler und bietet Angebote für Eltern und Lehrer. Für Schüler nichtdeutscher Herkunftssprache gibt es Kleinklassen. Im Schuljahr 2005/2006 beträgt die Schülerzahl 350. Davon sind 85,1% nichtdeutscher Herkunft.


Konrad-Agahd-Grundschule, Schulleitung: Simone Schützmann, Thomasstr. 39, 12053 Berlin, Tel. 6322 50680, Fax 6823 7212, www.agahd.de/


Schulstation "Sonnenstrahl" der Konrad-Agahd-Grundschule, Lena Gebhardt / Kerstin Brade,  Tel. 7544 2221,  www.tandembqg.de , Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Foto: Claudia Mattern