Lesung: Osteuropa Express - Vom Leben und Lieben neben der Heterosexualität

Terminkalender

Vorheriger Monat Vorheriger Tag Nächster Tag Nächster Monat
Nach Jahr Nach Monat Nach Woche Heute Suche Zu Monat
Lesung: Osteuropa Express - Vom Leben und Lieben neben der Heterosexualität
Donnerstag, 19. April 2018, 18:00
Das Buch führt uns in eine Welt, in der viele Menschen wegen ihrer sexuellen Identität verfolgt werden und gegen Anfeindungen und Diskriminierung ankämpfen müssen. Die acht Protagonisten werden ausgegrenzt, weil ihre Liebe anders ist. Sie sind mutige Kämpfer*innen und weisen Wege aus der Opfer-Rolle. Ein Buch für alle, die sich für mutige Identitätskämpfe begeistern.

Lesung und Gespräch mit Marianne Zückler (Autorin) und Carsten Schmidt (Verlagslektor).
Ort Helene-Nathan-Bibliothek, Karl-Marx-Str. 66, Neukölln Arcaden (Eingang Post; Fahrstuhl bis Parkdeck 4)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok