Aktionsfondsjury 2016
Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen hat dem Quartiersmanagement Körnerpark einen Aktionsfonds in Höhe von 10.000 € für das Jahr 2017 zur Verfügung gestellt. Die Mittel sollen eingesetzt werden, um Bewohner*innen bei der Umsetzung von kurzfristigen Maßnahmen zu unterstützen, die insbesondere auf die Förderung von Bewohner*innenaktivierung und Beteiligung ausgerichtet sind. Der Einsatz des Aktionsfonds soll dazu dienen, das ehrenamtliche Engagement von Bewohner*innen und anderen Akteur*innen im Stadtteil zu unterstützen und zu befördern.

In diesem Jahr gibt es noch restliche Mittel in diesem Fördertopf über dessen Vergabe die Aktionsfondsjury in den Sitzungen am 10. Oktober, 07. November und 05. Dezember entscheiden wird. Die Fristen für die Einreichung von Förderanträgen sind demzufolge der 25.09., 23.10. und der 20.11.2017. Die Anträge können beim QM-Team per Mail eingereicht oder auch persönlich abgegeben werden. Wenn Sie also noch eine Idee haben, das QM-Team berät jede*n Antragsteller*in gern.