Passport, Edin Bajrić; Foto: WerkStadtKunst verhandelt aktuelle Themen - Kunst am Puls der Zeit in der WerkStadt!
Kommt zur nächsten Vernissage in unserer Ausstellungs-Reihe OHN|MACHT

In der Ausstellung PASSPORT bearbeitet der Künstler Edin Bajrić das Thema Ohn|Macht anhand der eigenen Familiengeschichte. Diese ist auch eine Migrationsgeschichte, welche hier vermittelt durch staatliche Dokumente erzählt wird. Diese Dokumente nämlich sind die Belege der Staats- und Bürokratie-Macht und schreiben jede Migrationsgeschichte maßgeblich mit.

Eine Installation aus Reisepasskopien sowie eine Videoarbeit sind deshalb eine treffende Form, um die ohn|mächtigen Wechselbeziehungen zwischen Staaten und Geflüchteten zu zeigen. 

Edin Bajrić
PASSPORT

kuratiert von Jason Benedict und Jule Böttner




Vernissage: Samstag, 04. März 2017, 19 Uhr

in der WerkStadt
Emser Straße 124, 12051 Berlin Neukölln



Ausstellung: 05.03. - 15.04.2017

Mittwoch-Sonntag ab 18 Uhr


Wir freuen uns auf Euch!

Eure WerkStadt

WerkStadt Kulturverein Berlin e.V.
Emser Straße 124
12051 Berlin